6. Leipziger Brötchentütenaktion 2018

Am 25. November ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Dieser Gedenktag ist Anlass für die Aktion

Gewalt gegen Frauen kommt nicht in die Tüte.

50.000 Brötchentüten mit Hilfsadressen für Frauen, die von sexualisierter oder häuslicher Gewalt betroffen sind, werden von Leipziger Bäckereien und Geschäften an die Kundinnen und Kunden ausgegeben.

Die Aktion findet in Leipzig bereits zum 6. Mal statt. Sie ist ein gutes Beispiel für die gelingende Zusammenarbeit von Einzelhandel, Politik und Hilfsorganisationen und rückt Gewalt an Frauen als gesellschaftliches Problem ins öffentliche Bewusstsein.

In diesem Jahr findet die Leipziger Brötchentütenaktion im Rahmen der Sächsischen Frauenwoche in Kooperation mit dem Landesfrauenrat Sachsen statt.

LFR_Sachsen.gif Saechsische_Frauenwoche.gif
Logo_Verein_RGB.gif

Hier finden Sie Hilfe

1. Autonomes Frauenhaus Leipzig 0341/ 47 981 79
Frauenberatungsstelle 0341/ 39 197 91
Frauennotruf: Fach- und Beratungsstelle
bei sexualisierter Gewalt

0341/ 39 111 99

Koordinierungs- und Interventionsstelle
gegen häusliche Gewalt und Stalking
0341/ 30 687 78
S.H.E. – Schutzhaus für geflüchtete Frauen

0341/ 44 23 82 29